Zimt Forte günstig

Zimt Forte – die besten Zimt Forte Jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Zimt Forte und freust dich auf Zimt-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Zimt Forte-Seite im Netz, die dabei hilft, Zimt Produkte zu kaufen und eben auch die Zimt Forte-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Zimt Forte kaufen – kein Problem mit zimt-welt.de

Wir sind kein Zimt Forte Testportal. Wenn du nach Zimt Testberichten und Erfahrungsberichten zu Zimt Produkten suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Zimt Forte-Preisvergleiche und Zimt Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Zimt Forte Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Zimt Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Zimt Forte Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Zimt Produkte nur bei einem Zimt Forte Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Zimt Suche.

Abseits der Zimt Forte-Produkte Bestellung. Iim Internet Zimt Produkte finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Zimt Forte-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Zimt Produkten, findet man sicher die richtigen Zimt Forte Ideen. Kommen wir nun zu unseren Zimt Forte – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Zimt Forte – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Zimt Forte Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei zimt-welt.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Zimt Produkte aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf zimt-welt.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Produkt finden wirst.

Hafesan Zimt forte Kapseln 60 St
Hafesan Zimt forte Kapseln 60 St
K2 D3 Öl forte 100 µg/1000 I.E.
K2 D3 Öl forte 100 µg/1000 I.E. 20 ml Hersteller K2 Medical Care GmbH
Röwo Flexi Forte Gel
Röwo Flexi Forte Gel 100 ml Hersteller Ferdinand Eimermacher GmbH & Co.KG
DICLOX forte 20 mg/g Gel
DICLOX forte 20 mg/g Gel 50 g Hersteller ratiopharm GmbH
Röwo Flexi Forte Gel Tube
Röwo Flexi Forte Gel Tube 50 ml Hersteller Ferdinand Eimermacher GmbH & Co.KG
Sinupret Forte
Mit Sinupret forte bekämpfen Sie besonders wirksam Symptome und Ursachen von Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen. Sinupret forte enthält eine speziell für die Nase entwickelte Wirkstoffkombination aus den fünf Arzneipflanzen Schlüsselblume, Enzian, Sauerampfer, Holunder und Eisenkraut. Diese wirken schleimlösend und entzündungshemmend. Der schmerzhafte Druck auf Augen, Nase und Stirn wird so durch Sinupret forte gelindert. Auch die Nasenschleimhaut schwillt ab, wodurch ein freieres Durchatmen möglich wird. Sinupret verfügt über ein breites Wirkspektrum: Es wirkt zusätzlich antibakteriell und antiviral. Der Heilungsprozesses wird gefördert und das Immunsystem unterstützt. Sinupret forte kann auch bei chronischer Nasennebenhöhlenentzündung angewendet werden. Sinupret ist auch erhältlich in geringerer Dosierung. Dosierung und Anwendungshinweise:Sinupret forte wird 3-mal täglich (morgens, mittags, abends) unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) geschluckt. Sinupret forte kann zum Essen, mit Getränken oder auch unabhängig von den Mahlzeiten ein-genommen werden. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie Sinupret forte am besten nach den Mahlzeiten einnehmen.Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet: 7-14 Tage. Falls bis dahin keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Zusammensetzung: (1 überzogene Tablette enthält:)Eisenkraut, gepulvert 36 mg, Enzianwurzel, gepulvert 12 mg, Gartensauerampferkraut, gepulvert 36 mg, Holunderblüten, gepulvert 36 mg, Schlüsselblumenblüten mit Kelch, gepulvert 36 mg.Sonstige Bestandteile: Calciumcarbonat (E 170); Chlorophyll-Pulver 25% (E 141); Dextrin; Eudragit E 12,5; Gelatine; Glucosesirup; Indigocarmin, E 132, Aluminiumhydroxid; Kartoffelstärke; Lactose-Monohydrat; Maisstärke; leichtes Magnesiumoxid; Montanglycolwachs; Riboflavin (E 101); raffiniertes Rizinusöl; Sucrose (Sac-charose); Schellack; hochdisperses Siliciumdioxid; Sorbitol; Stearinsäure; Talkum; Titandioxid (E 171). Hinweise:Für Diabetiker: Eine überzogene Tablette enthält durchschnittlich 0,03 anrechenbare Broteinheiten (BE). Nicht über 30°C aufbewahren. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Pflichttext:Sinupret® forte Bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bionorica SE, 92308 Neumarkt Mitvertrieb: Plantamed Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt Stand 09|14
Hirudoid Forte Gel 445 mg/100 g
Bei Venenentzündungen, Venenthrombosen, Entzündungen von Krampfadern, zur Nachbehandlung von Krampfader-Verödungen, zur Venenpflege Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis). Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss. Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen' trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid® forte unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid® forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen ausgeprägt entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Entstehung von Schwellungen verhindern, die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Hirudoid® forte ist als Creme und kühlendes Gel erhältlich. Beide Darreichungsformen enthalten pro Tube (100 g) jeweils eine Wirkstoffkonzentration von 445 mg Chondroitinpolysulfat. Zur Aktivierung der Wadenmuskelpumpe sollten Creme wie auch Gel vorsichtig herzwärts einmassiert werden. Wirkstoffe: Chondroitinpolysulfat Dosierung : 2-3mal täglich auf die betroffenen Körperstellen auftragen. Hirudoid Forte Creme ist auch unter einem Verband anwendbar. Indikation: Zur lokalen Behandlung bei: - stumpfen Traumen mit und ohne Hämatom - oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann. Hinweis: Primäre therapeutische Maßnahme bei oberflächlicher Venenentzündung der unteren Extremitäten ist die Kompressionsbehandlung. Wirkstoffe: Chondroitinpolysulfat, Chondroitinpolysulfat
Caffe Moak Forte 250g Dose
Die harmonische Variante eine leckere Tasse Espresso zu genießen erleben Sie mit dem Caffe Moak Forte. Dieser besteht - in perfekter Balance - aus exquisiten Arabica- und ausgewählten Robusta-Bohnen. Beide Sorten haben einen besonderen Einfluss auf den Charakter der Kreation. Die ausgewogene Espressoröstung wird von einem intensiven Aroma und einer dezenten Säure begleitet. Noten von Schokolikör schließen den Genuss ab. Die Bohnen werden in Brasilien, Costa Rica, Indien und Äthiopien auf 1200 bis 1600 Metern Höhe unter idealen Bedingungen anbaut. Für die Zubereitung als Espresso oder Caffè Crema empfehlen wird den Espressokocher, Siebträger oder Vollautomaten, denn so gelingt der Kaffee am besten. Der Caffe Moak Forte wird hier in der 250g-Metalldose abgefüllt. Auf Sizilien entstehen in der Rösterei Moak seit 1967 hochwertige Kaffeekreationen durch die Verbindung aus Tradition und Moderne. Mittlerweile ist die Marke Moak in zahlreichen Ländern auf fünf Kontinenten vertreten ist.
Sinupret Forte
Mit Sinupret forte bekämpfen Sie besonders wirksam Symptome und Ursachen von Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen. Sinupret forte enthält eine speziell für die Nase entwickelte Wirkstoffkombination aus den fünf Arzneipflanzen Schlüsselblume, Enzian, Sauerampfer, Holunder und Eisenkraut. Diese wirken schleimlösend und entzündungshemmend. Der schmerzhafte Druck auf Augen, Nase und Stirn wird so durch Sinupret forte gelindert. Auch die Nasenschleimhaut schwillt ab, wodurch ein freieres Durchatmen möglich wird. Sinupret verfügt über ein breites Wirkspektrum: Es wirkt zusätzlich antibakteriell und antiviral. Der Heilungsprozesses wird gefördert und das Immunsystem unterstützt. Sinupret forte kann auch bei chronischer Nasennebenhöhlenentzündung angewendet werden. Sinupret ist auch erhältlich in geringerer Dosierung. Dosierung und Anwendungshinweise:Sinupret forte wird 3-mal täglich (morgens, mittags, abends) unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) geschluckt. Sinupret forte kann zum Essen, mit Getränken oder auch unabhängig von den Mahlzeiten ein-genommen werden. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie Sinupret forte am besten nach den Mahlzeiten einnehmen.Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet: 7-14 Tage. Falls bis dahin keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Zusammensetzung: (1 überzogene Tablette enthält:)Eisenkraut, gepulvert 36 mg, Enzianwurzel, gepulvert 12 mg, Gartensauerampferkraut, gepulvert 36 mg, Holunderblüten, gepulvert 36 mg, Schlüsselblumenblüten mit Kelch, gepulvert 36 mg.Sonstige Bestandteile: Calciumcarbonat (E 170); Chlorophyll-Pulver 25% (E 141); Dextrin; Eudragit E 12,5; Gelatine; Glucosesirup; Indigocarmin, E 132, Aluminiumhydroxid; Kartoffelstärke; Lactose-Monohydrat; Maisstärke; leichtes Magnesiumoxid; Montanglycolwachs; Riboflavin (E 101); raffiniertes Rizinusöl; Sucrose (Sac-charose); Schellack; hochdisperses Siliciumdioxid; Sorbitol; Stearinsäure; Talkum; Titandioxid (E 171). Hinweise:Für Diabetiker: Eine überzogene Tablette enthält durchschnittlich 0,03 anrechenbare Broteinheiten (BE). Nicht über 30°C aufbewahren. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Pflichttext:Sinupret® forte Bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bionorica SE, 92308 Neumarkt Mitvertrieb: Plantamed Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt Stand 09|14
Sinolpan forte 200 mg
Sinolpan® forte ist ein entzündungshemmendes und schleimlösendes Arzneimittel zur Zusatzbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege.Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Sinolpan® forte enthält den Wirkstoff Cineol und 16,88 mg Sorbitol pro Kapsel. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Kapsel ein. In besonders hartnäckigen Fällen 4-mal täglich 1 Kapsel. Zur Weiter- und Dauerbehandlung reicht im Allgemeinen 2-mal täglich 1 Kapsel aus. Nehmen Sie Sinolpan® forte bitte unzerkaut mit reichlich nicht zu heißer Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]) möglichst eine halbe Stunde vor dem Essen ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Sinolpan® forte während der Mahlzeiten einzunehmen. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung.Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: CineolSonstige Bestandteile: Kapselinhalt: Mittelkettige Triglyceride Kapselhülle: Gelatine, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer- (1:1)-Dispersion 30% (Ph.Eur.), Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.) (E 420), Phospholipide aus Sojabohnen (E322), Glycerol 85%, Propylenglycol, Glycerolmonostearat 40-55, Polysorbat 80, Natriumdodecylsulfat. Hinweise:Sinolpan® forte enthält 16,88 mg Sorbitol pro Kapsel. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht über 30°C lagern. Pflichttext:Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln Wirkstoff: Cineol Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Phospholipde aus Sojabohnen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: 02/2018 Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Herzbergstr. 3, 61138 Niederdorfelden
Sinupret Forte
Sinupret forte bei chronischer SinusitisBei Sinupret forte handelt es sich um Tabletten von Bionorica SE.Sinupret forte kann bei chronischer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) angewendet werden. Die 5-Pflanzen-Kombination aus Enzian Schlüsselblume Ampferkraut Eisenkraut und Holunder eignet sich zur Therapie von chronischen und länger anhaltenden Nasennebenhöhlenentzündungen mit Schnupfen. Der Schleim wird gelöst und die Schleimhäute schwellen ab für schnelleres Wohlbefinden. Mit seiner hohen Verträglichkeit und seinem breiten Wirkspektrum ist Sinupret das Mittel der 1. Wahl bei Nasennebenhöhlenentzündung. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls nicht anders verordnet nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren täglich 3 x 1 überzogene Tablette Sinupret Forte ein. 1. Nehmen Sie Sinupret Forte unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit z. B. Einem Glas Wasser ein. 2. Die Sinupret Forte Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Zusammensetzung: (1 überzogene Tablette enthält:)36.0 mg Eisenkraut Pulver 12.0 mg Enzianwurzel Pulver 36.0 mg Holunderblüten Pulver 36.0 mg Primelblüten mit Kelch Pulver 36.0 mg Sauerampferkraut Pulver, Hilfsstoffe: Calcium carbonat Chlorophyll Pulver 25% Dextrin Eudragit E 12,5 Gelatine 2.75 mg Glucose Sirup Indigocarmin, Aluminiumsalz Kartoffelstärke 48.49 mg Lactose 1-Wasser Magnesium oxid, leicht Maisstärke Montanglycolwachs Riboflavin Rizinusöl, raffiniert 123.816 mg Saccharose Schellack Silicium dioxid, hochdispers 444.0 µg Sorbitol Stearinsäure Talkum Titan dioxid 0.03 BE Gesamt Kohlenhydrate Hinweise:Enthält Gelatine. Ist aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert. Pflichttext:Sinupret® forte Bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bionorica SE, 92308 Neumarkt Mitvertrieb: Plantamed Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt Stand 09|14
Sinolpan forte 200 mg
Sinolpan® forte ist ein entzündungshemmendes und schleimlösendes Arzneimittel zur Zusatzbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege.Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Sinolpan® forte enthält den Wirkstoff Cineol und 16,88 mg Sorbitol pro Kapsel. Dosierung und Anwendungshinweise:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Kapsel ein. In besonders hartnäckigen Fällen 4-mal täglich 1 Kapsel. Zur Weiter- und Dauerbehandlung reicht im Allgemeinen 2-mal täglich 1 Kapsel aus. Nehmen Sie Sinolpan® forte bitte unzerkaut mit reichlich nicht zu heißer Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]) möglichst eine halbe Stunde vor dem Essen ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Sinolpan® forte während der Mahlzeiten einzunehmen. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung.Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: CineolSonstige Bestandteile: Kapselinhalt: Mittelkettige Triglyceride Kapselhülle: Gelatine, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer- (1:1)-Dispersion 30% (Ph.Eur.), Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.) (E 420), Phospholipide aus Sojabohnen (E322), Glycerol 85%, Propylenglycol, Glycerolmonostearat 40-55, Polysorbat 80, Natriumdodecylsulfat. Hinweise:Sinolpan® forte enthält 16,88 mg Sorbitol pro Kapsel. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht über 30°C lagern. Pflichttext:Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln Wirkstoff: Cineol Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Phospholipde aus Sojabohnen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: 02/2018 Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Herzbergstr. 3, 61138 Niederdorfelden
Zimt ÖL
Zimt ÖL 10 ml Hersteller ASAV Apoth.Serv.Arzneim.Vertr.GmbH
Medyn Forte Kapseln
Medyn Forte Kapseln 30 St Hersteller MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Medyn Forte Kapseln
Medyn Forte Kapseln 90 St Hersteller MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl forte
Mit dem in Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl forte enthaltenen Vitamin D3 können Sie einen wissenschaftlich gesicherten Beitrag zu Ihrer Gesundheit und normalen Körperfunktionen leisten. Gerade bei Frauen und Männern ab einem Alter von 60 Jahren stellen Stürze einen Risikofaktor für Knochenbrüche dar. Ein erhöhtes Sturzrisiko im Alter kann auch mit der Vitamin-D-Versorgung in Zusammenhang stehen. Eine tägliche Aufnahme von 800 I.E. Vitamin D – aus allen Quellen – führt bei Menschen ab 60 Jahren zu einer Verminderung des Sturzrisikos, das im Zusammenhang mit körperlicher Instabilität und Muskelschwäche steht. Die Ernährung kann nur einen geringen Beitrag zur Vitamin-D-Versorgung leisten. Die körpereigene Vitamin-D-Bildung ist auf eine ausreichende Sonneneinstrahlung angewiesen. Diese ist vor allem in den Herbst- und Wintermonaten unzureichend. Dementsprechend werden in unseren Breitengraden häufig zu niedrige Vitamin-D-Spiegel diagnostiziert. Laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) sollte im Blut ein Wert von mind. 50 nmol/l vorliegen (25-OH-Vitamin D im Serum). So können aus gesundheitlichen Gründen höhere Vitamin-D-Zufuhrmengen angezeigt sein. Dosierung und Anwendungshinweise:1 Tropfen täglich (ab 11 Jahren). Zusammensetzung:MCT-Öl (Kokos) (93 %), Antioxidationsmittel stark tocopherolhaltige Extrakte (Vitamin E natürlichen Ursprungs), Vitamin D3. Durchschnittswerte pro: 1 Tropfen (1 Portion) % NRV* Vitamin D3 50 µg (2000 I.E.) 1000 % *Referenzmengen für die tägliche Zufuhr (NRV) bzw. 250 % nach DGE. Hinweis:Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden. Vor der Einnahme von Vitamin D sollten Menschen mit Nierenproblemen, erhöhtem Calciumspiegel (Blut oder Urin) oder Neigung zur Nierensteinbildung den Arzt befragen. Nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen. Kühl (6–25 °C) und lichtgeschützt lagern.Herstellung: Das verwendete Vitamin D3 wird durch UV-Licht-Bestrahlung von Wollwachs (Lanolin) gewonnen, das aus Schafswolle von lebenden Tieren stammt. (Pro Flasche Vitamin D3 Öl forte werden ca. 0,04 g Lanolin zur Vitamin-D-Herstellung verwendet.)
Sanus Pasta Forte Salbe
Sanus Pasta Forte Salbe 100 g Hersteller Sanus S.a.r.l.
Mykored Forte Creme
Mykored Forte Creme 20 ml Hersteller Franz Lütticke GmbH
Linola Hand Forte Creme
Linola Hand Forte wurde speziell für die Tag- und Nachtpflege ausgetrockneter Hände entwickelt. Zusammensetzung:Aqua, Cocoglycerides, Glycerin, Isopropyl Myristate, Canola Oil, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Glyceryl Citrate/Lactate/ Linoleate/Oleate, Cetyl Palmitate, Myrica Cerifera Fruit Wax, Sodium Polyacrylate, Phenoxyethanol, Ethyl Linoleate, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Glyceryl Stearate, Tocopherol, Ethyl Oleate, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Helianthus Annuus Seed Oil, Hydroxyphenyl Propamido-Benzoic Acid, Ethyl Palmitate, Ethyl Stearate, Ethyl Linolenate, Ascorbyl Palmitate.**(Unverbindliche Information. Beachten Sie bitte die Inhaltsstoffangaben auf der Verpackung.)
Yokebe Forte Pulver
Ob für den Urlaub, die Hochzeit oder ein anderes persönliches Ziel – manchmal muss Abnehmen einfach richtig schnell gehen! Mit der Aktivkost Yokebe Forte können Sie jetzt noch schnellere und größere Abnehmerfolge feiern! Die Aktivkost Yokebe Forte ist eine spezielle Kombination aus hochwertigen Proteinen, Bienenhonig, allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Aufgrund seiner besonderen Nährstoffkombination ist ein Yokebe-Forte-Shake so nahrhaft wie eine vollständige Mahlzeit, enthält aber 30% weniger Kohlenhydrate als ein herkömmlicher Mahlzeitenersatz im Durchnitt. Die Folge: Man ist rundum versorgt, aber zur Deckung des Energiebedarfs greift der Körper ab dem ersten Tag auf seine Fettreserven zurück. Zusätzlich enthält Yokebe Forte den sättigenden Ballaststoff Glucomannan. Dosierung und Anwendungshinweise:Gießen Sie 200 ml Wasser in Ihren Yokebe Forte-Shaker. Geben Sie nun 50 g Yokebe Forte (5 gestrichene Messlöffel) zu dem Wasser dazu. Zum Schluss geben Sie 1,5 Teelöffel (4,5 g) Pflanzenöl mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (Sonnenblumen-, Distelöl) hinzu. Verschließen Sie den Shaker fest und schütteln Sie ihn kräftig! Den Shake direkt nach der Zubereitung verzehren. Der Shake dickt nach längerer Standzeit leicht nach. Zusammensetzung:Sojaproteinisolat (32,2 %), lactosereduziertes Molkenproteinkonzentrat (30 %), Honig (14 %), Maltodextrin, Mais-Dextrin, Süßungsmittel Sorbit, Konjak-Glucomannan (2,5 %), Dikaliumphosphat, natürliches Aroma, Tricalciumphosphat, Flohsamenschalenpulver, Kaliumcitrat, Magnesiumoxid, Trennmittel Siliciumdioxid, Vitamin C, Eisendiphosphat, Zinkgluconat, Vitamin E, Niacin, Mangangluconat, Calcium-D-pantothenat, Antioxidationsmittel Alpha-Tocopherol, Vitamin B6, Zinkoxid, Kupfergluconat, Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), Vitamin A, Folsäure, D-Biotin, Natriumselenit, Vitamin K1, Natriumjodid, Kaliumjodid, Vitamin D3, Vitamin B12 Hinweise:Achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Bei Langzeitanwendung wird eine ärztliche Beratung empfohlen. Personen mit Lebensmittelallergien sollten ärztlichen Rat einholen. Kann Spuren von Hühnerei- Eiweiß enthalten. Bitte beachten Sie, dass die Yokebe-Diät nur im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung den gewünschten Erfolg erzielen kann. Andere Lebensmittel müssen Teil dieser Ernährung sein. Die Aktivkost Yokebe Forte sollte kühl und trocken gelagert werden.
VITAMIN K2-Öl MK-7 FORTE all-trans 20 µg
VITAMIN K2-Öl MK-7 FORTE all-trans 20 µg 50 ml Hersteller SinoPlaSan AG
Zimt Xylit 10*8g - Zimt-Süßstoff auf Xylit-Basis
Xylit (Birkenzucker) mit gemahlenem Zimt gewürzt. Perfekt zum Würzen einer Vielzahl von Zimtdesserts, Cremes und Getränken. Nettogewicht: 10*8 g (80g) Die Packung enthält 10 Stück aromatisierten Süßstoffs mit einem Gewicht von jeweils 8 g! Zutaten: Xylit, gemahlener Zimt Herkunftsort: EU Empfohlene Dosierung: nach Geschmack! An einem trockenen, kühlen Ort lagern. Glykämischer Index: 7 Durchschnittlicher Nährwert in 100 g Produkt:: - Energie: 1000 kJ / 240 kcal - Fett: 0 g - davon gesättigte Fettsäuren: 0 g - Kohlenhydrate: 99,8 g - adavon Zucker: 0,2 g - adavon Polyol: 99,5 g - Protein: 0 g - Salz: - Die Nährwertangaben dienen nur zur Information!
GeloMyrtol forte
GeloMyrtol forte ist der pflanzliche Schleimlöser bei erkältungsbedingten Symptomen wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz. Es löst den Schleim, hemmt die Entzündung und fördert den Heilungsprozess. Das Ergebnis: Sie können wieder spürbar befreit durchatmen, haben weniger Hustenattacken und sind schneller wieder fit. Tipp: Nehmen Sie GeloMyrtol forte bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. So können Sie eine Verschlimmerung abwenden und die Krankheitsdauer verkürzen. Die Wirkung von GeloMyrtol forte beruht auf der besonderen Kombination hochwertiger ätherischer Öle. In einem besonderen Verfahren wird ein Spezialdestillat aus vier verschiedenen Pflanzen gewonnen: Eukalyptus, Süßorange, Myrte und Zitrone.Der rein pflanzliche Wirkstoff wirkt dabei wie eine Inhalation von innen. Die natürlichen Selbstreinigungskräfte der Atemwege werden aktiviert: Der Schleim in den Bronchien und Nasennebenhöhlen wird gelöst, die Bronchien entkrampfen* sich und die Krankheitserreger werden bekämpft.*Ergebnisse in-vitro-Studie Dosierung und Anwendungshinweise:- Ca. eine halbe Stunden vor den Mahlzeiten- Mit einem Glas Wasser in Zimmertemperatur (keine Heißgetränke)- Für erholsame Nachtruhe: eine Kapsel vor dem Schlafengehen Pflichttexte:GeloMyrtol forte GeloMyrtol forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u.Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)Myrtol Myrtol. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen d. Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zur Anw. b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (8)
Linola Shampoo Forte
Das beruhigende Linola Forte Shampoo wurde speziell für die schonende Reinigung von Haaren und juckender, trockener oder zu Schuppenflechte neigender Kopfhaut entwickelt. Diese Haut reagiert auf eine zu intensive oder häufige Reinigung mit verstärkten Reizungen. Dies führt zu mehr Juckreiz, Rötungen, Trockenheit, Spannungsgefühl und Schuppenbildung. Daher wurden diese Aspekte bei der Entwicklung von Linola Forte Shampoo speziell berücksichtigt, wie auch klinische Studien bestätigten. Dosierung und Anwendungshinweise:Das Shampoo im feuchten Haar verteilen und anschließend gründlich ausspülen. Eine Einwirkzeit ist nicht notwendig. Zusammensetzung:Aqua, Mipa-Laureth Sulfate, Peg-18 Castor Oil Dioleate, Propylene Glycol, Canola Oil, Sodium Cocoamphoacetate, Sodium Chloride, Triticum Vulgare Germ Oil, Parfum, Peg-6 Caprylic / Capric Glycerides, Peg-55 Propylene, Glycol Oleate, Glycerin, Citric Acid, Menthol, Disodium Cocoyl Glutamate, Oleyl Alcohol, Potassium Sorbate, Polyquaternium-10, Sodium Cocoyl, Glutamate, Zanthoxylum Bungeanum Fruit Extract, Sodium Benzoate, Sodium Acetate, Isopropyl Alcohol.
Tebonin Forte 40 mg Lösung
Tebonin® forte 40mg wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Die Anwen-dung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen.Die moderne Medizin setzt den hochwertigen Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® für die Verbesserung der Durchblutung, der Vernetzung der Nervenzellen und der Signalverarbeitung im Gehirn ein. In dem Spezialextrakt EGb 761® liegen die die Gehirnleistung aktivierenden Stoffe Flavonglykoside, Ginkgolide und Bilobalid, die aus den Blättern des Ginkgobaumes gewonnen werden, in einer einzigartigen Zusammensetzung mit belegter Wirksamkeit vor. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Einnahme erfolgt bei 3-mal täglicher Anwendung morgens, mittags und abends, bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends. Die Tropfen werden unverdünnt oder in etwas Wasser eingenommen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: 3-mal täglich 20 - 40 Tropfen einnehmen.Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: 3-mal täglich 20 Tropfen bzw. beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen einnehmen.Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: 3-mal täglich 20 Tropfen beziehungsweise 2-mal täglich 40 Tropfen einnehmen. Zusammensetzung: (1ml Flüssigkeit (entspr. 20 Tropfen) enthält:)Wirkstoff: 40 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blät-tern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 8,8 - 10,8mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 2,0 - 2,8mg Terpenlactone, davon 1,12 - 1,36mg Ginkgolide A, B und C und 1,04 - 1,28mg Bilobalid, und enthält unter 0,2 μg Ginkgolsäuren pro 20 Tropfen.Sonstige Bestandteile: Glycerol 85%, Propylenglycol, Saccharin-Natrium 2 H2O, Gereinigtes Wasser. Hinweise:Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blut-gerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.Tebonin® forte 40 mg ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Die Haltbarkeit von Tebonin® forte 40 mg nach Öffnen des Behältnisses beträgt 6 Monate. Pflichttext:Tebonin® forte 40 mg. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Beschwerden bei hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitsbeschwerden nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe.
Hirudoid Forte Creme 445 mg/100 g
Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis). Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss. Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen" trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid® forte unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid® forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie Hirudoid® forte Creme gleichmäßig auf die erkrankte Stelle auf und massieren Sie diese, wenn möglich, sanft in die Haut ein. Verwenden Sie Hirudoid® forte Creme nur auf unverletzter Haut, vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen oder mit Schleimhäuten sowie mit offenen Wunden oder verletzter Haut. Bei besonders schmerzhaften Entzündungen ist das betroffene Gebiet sowie seine Umgebung vorsichtig mit Hirudoid® forte Creme zu bestreichen und mit einem Verband abzudecken. In diesen Fällen soll die Creme nicht eingerieben oder gar einmassiert werden.Hirudoid® forte Creme eignet sich auch für physikalische Behandlungsverfahren, wie z.B. Ionto- und Phonophorese. Bei der Iontophorese wird die Creme unter der Kathode aufgetragen. Die Anwendung von Hirudoid® forte Creme sollte so lange fortgeführt werden, bis die Beschwerden abgeklungen sind. In der Regel beträgt die Behandlungsdauer bei stumpfen Verletzungen bis zu 10 Tagen, bei oberflächlicher Venenentzündung ein bis zwei Wochen. Sollten sich nach einer 14-tägigen regelmäßigen Anwendung von Hirudoid® forte Creme die Beschwerden nicht gebessert haben oder sollten nach Abschluss der Behandlung erneut Beschwerden auftreten, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Zusammensetzung: (100 g Creme enthalten:)445 mg Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen entsprechend 40 000 E*. *Einheiten bestimmt über die aktivierte partielle Thromboplastinzeit (APTT).Sonstige Bestandteile: Bentonit, Glycerolmono/di(palmitat, stearat)Natriumcetylstearylsulfat-Gemisch (90:10), Isopropylmyristat (Ph.Eur.), 1,1‘-Methylenbis(3-(3-hydroxymethyl-2,5dioxoimidazolidin-4-yl) harnstoff), Phenoxyethanol (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), Rosmarinöl, Tetradecan-1-ol, mittelkettige Triglyceride, Gereinigtes Wasser. Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Nicht über +25°C aufbewahren. Pflichttext:Hirudoid® forte Creme 445 mg/100 g; Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom), oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Druck von Außen (Kompression) behandelt werden kann. –forte Gel: Enthält Propylenglycol. – forte Creme: Enthält Rosmarinöl.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel, Stand: Juni 2013